Kundenberichte

Erfahren Sie, was unsere Kunden über das Hochbeet, Tomatenhaus und den Balkonkräutergarten berichten. Senden auch Sie uns Ihren Kundenbericht per E-Mail!

Koch - Deutschland

Ohne Worte!

Dienstag, 13. Juni 2017 06:57
Max W. - Deutschland

Hallo

so meine "Gärtnerei" ist nun fast fertig ;-) 

 

... 

viele Grüße

Dienstag, 06. Juni 2017 09:47
Gerhard G. - Schweiz

Hallo

Meine Aufbewahrung der Abdeckungen für „Hochbeet Ursula“.

Fall jemand Interesse hat, denke es macht Sinn

und niemand fällt drüber usw.   ist auch für Bastler oder auch Profis geeignet  Kosten ca. 80€..

mit freundlichen Grüssen

Gerhard G.

Montag, 22. Mai 2017 13:48
Gerhard Gall - Schweiz

Hallo

 

Es hat etwas länger gedauert, das schlechte Wetter war ein Handicap und unser Hanglage am Rebberg.

 

Aber es jetzt sieht es schick aus ... und alle in der Nachbarschaft dachten wir bauen einen Pool...

 

Alles Top und zu erwähnen ist noch, dass es PERFEKT ist da von den Kleinteilen Schrauben etc. noch Ersatz dabei ist, das ist auch Dienst am Kunde.

 

BRAVO

 

mit freundlichen Grüssen

Gerhard G.

Montag, 08. Mai 2017 07:24
Gertrud W.

Die gute Nachricht.

Die Salaternte hat schon am 15.4.2017 im Hochbeet Ursula begonnen.

Richtig guter knackiger Eissalat.

So entkommt man dem Osterschnee.

Mlg  Gertrud W.

Dienstag, 25. April 2017 21:11
Gertrude W

Paprika Ernte 2016

Frisch aus dem Hochbeet.

LG Gertrude

Montag, 24. April 2017 11:46
Pirker Elfriede - Sankt Lambrecht

Sehr geehrte Firma

 

Habe mich schon telefonisch mit einer Ihrer Kollegin wegen

dem Hochbeet unterhalten.

Bräuchte ein 4m langes Hochbeet.

Hochbeet 4m

Abdeckung übers ganze Hochbeet

Mausgitter

Schneckenschutz

Langmutter

Ersatzgummmi

Bitte senden Sie mir einen Kostenvoranschlag.

Mit freundlichen Grüßen Elfriede Pirker

Dienstag, 18. April 2017 14:23
Anwander Hermann - Garching

liebes Hochbeet Team,

heute früh gegen 08.00 h wurde meine "Ursula" gebracht. Ein sehr netter und freundlicher Mann brachte es und lud es auch sofort ab.

Ich möchte nochmals extra betonen, dass dieser Herr sehr nett war, so etwas findet man nicht immer.

 

Bereits 1/2 Stunde später begann ich dann mit dem Aufbau.  Die Anleitung ist sehr übersichtlich und auch für einen "Beamten in Ruhe"

wie ich einer bin war es problemlos aufzubauen.  Als ich das Hochbeet fertig montiert hatte war ich trotzdem noch sehr überrascht wie stabil das Beet war und wie super es jetzt aussieht. Also, ich bin mehr als zufrieden ich kann das Hochbeet nur weiterempfehlen.

 

Auch bei der Befüllung ging ich genau nach Anleitung vor und am Nachmittag war dann das Beet schon fertig befüllt. Meine Enkel halfen dann eifirg mit die Folie von den Fenstern zu entfernen. Das fertige Hochbeet einfach super.  Vom Wetter hat es auch noch gepasst denn heute hatten wir Sonnenschein und Morgen soll es laut Wetterbericht regnen und ein richtiges "Sauwetter" geben.

 

Nochmals vielen Dank, wie bereits erwähnt kann ich das Hochbeet nur positiv bewerten und ohne Einschränkung weiterempfehlen.

Falls irgendjemand aus meiner näheren Umgebung mal bei Ihnen nachfragen sollte, mein Hochbeet steht immer zur Besichtigung zur Verfügung.

 

Auch meine Frau und die Nachbarn sind begeistert.

 

liebe Grüße aus Garching

 

A. Hermann

stolzer Besitzer von "Ursula"

Montag, 13. März 2017 08:11
Holzapfel

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sie haben uns zu Weihnachten sehr freundliche Grüsse geschickt, für die wir uns herzlich bedanken möchten. Sind gespannt, was aus Ihrem "Samengeschenkchen" wird.
Es ist nicht selbstverständlich, solche Grüße von einem Unternehmen zu erhalten.

Auch wir wünschen Ihnen für das laufende Jahr 2017 gute  friedliche Tage, Wochen und Monate und weiterhin viel Erfolg mit Ihrem Hochbeet.

Wir haben viel Freude daran und zeigen es gerne auch unserem gesamten Freundeskreis.

Samstag, 04. Februar 2017 17:52
Johann

Vielen lieben Danke für die Weihnachtswünsche.

 

Wir wünschen ihnen ebenso frohe Feiertage.

Anbei senden ich ihnen auch das Foto unseres Hühnerstalls.

Montag, 19. Dezember 2016 07:02
Gerhard Stranner - 9871 Seeboden, Tangern 66

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich wäre an einem Tomatenhaus interessiert.

Bei uns weht jedoch teilweise sehr starker Wind. Dazu meine Frage ob es dazu eine Verankerung für den Boden

gibt, oder hält das Tomatenhaus starken Wind aus, ohne dass es umstürzt.

Mit freundlichen Grüßen

Gerhard Stranner 

Montag, 07. November 2016 09:16
Weberhofer

 Liebe Fam. Buttazoni!

 

Haben heuer wieder eine sehr  gute u.schöne Ernte und viel Freude ¨ geerntet ¨

Nach dem jetzigen Wetterumschwung -beinahe Schneefall   2. Oktober 2016

haben wir die Superabdeckung vorrübergehend darübergestülpt.

Hier einige Fotos.

Mittwoch, 12. Oktober 2016 06:23
Familie - Allgäu

Hallo

Wir haben das Hochbeet auf der Messe angeschaut und später haben wie das Hochbeet dann im Onlineshop gekauft.

Uns war die Optik, der Umfang z.B. das Gurkengitter und die Möglichkeit der kompletten Abdichtung f+r die kalten Monate, die bei uns im Allgäu sehr lang sind, sehr wichtig.

Nun habe ich mein super Hochbeet und ich würde es sofort wieder kaufen:-)) Ich kann es nur wärmstens weiterempfehlen.

Wir freuen uns jeden Tag, wie alles darin wächst und gedeiht, unsere Gurken sind ein Urwald mit sehr vielen Früchten, die Ernte ist überdurchschnittlich hoch gegenüber dem Gewächshaus. Die Pflanzen fühlen sich sichtlich wohl, man kann es jeden Tag sehen.
Montag, 25. Juli 2016 13:37
Familie S.

Wir haben das Hochbeet auf der Messe gekauft weil wir sehr gut Beraten wurden und uns folgende Punkte beim Hochbeet wichtig waren:

  • Qualität
  • umfassendes Zubehör
  • Haltbarkeit
  • Optik

Bin mit der ganzen Abwicklung sehr zufrieden gewesen. Auf der Tullner Messe sehr gute Beratung. Telefonischer Kontakt (Fr. Rothschopf) sehr, sehr freundlich und kompetent. Der "Lieferant" auch sehr pünktlich, freundlich, lustig und hilfsbereit. Na, jetzt muss ich mit dem Lob aufhören, sonst werdet ihr noch übermütig....Falls ihr wieder auf der Gartenmesse in Tulln seid, werden wir uns noch zwei Hochbeete kaufen.

Mit freundlichen Grüßen

Familie S., 2020 Wolfsbrunn

Freitag, 22. Juli 2016 05:26
Familie Bergthaler - Gemmersdorf

Ein Danke für Firma Buttazoni für das Meisterstück Hochbeet Ursula.

Haben eine große Freude mit den Hochbeet Ursula,der Wachstum ist gewaltig. Einige Bilder.

m.f.g. Fam. Sophie & Hermann Bergthaler Gemmersdorf

Dienstag, 28. Juni 2016 06:58
Hermann Bergtaler - Österreich

Dienstag, 28. Juni 2016 06:44
Bernd Müller

Respekt !

Bei dem Zusammenbau des Hochbeets paßte wirklich jede Bohrung, die Schrauben sind alle

verzinkt und sogar noch mehr mitgeliefert, da kann man auch mal eine verlieren.

Es waren sogar Arbeitshandschuhe mit dabei.

Super Qualität

Freundliche Grüße

Bernd Müller

Samstag, 07. Mai 2016 05:45
Marc

Zwischen unseren Frühbeeten ist das Hochbeet Ursula ein wahrer Blickfang. 

Freitag, 25. März 2016 18:35

Das Hochbeet Ursula bereichert von nun an unseren Garten. Vielen dank für die schnelle Lieferung. 

Freitag, 11. März 2016 14:03
V.Eischen - Bereldange Luxemburg

Werte Damen, Herren,

wäre interessiert ein Hochbeet zu kaufen.

Liefern Sie auch nach Luxemburg

 

Mir besten Grüssen

V.Eischen

 

Sonntag, 21. Februar 2016 10:39
Josef D.

Einfach klasse! - Das ist das beste Hochbeet das ich kenne!

 

 

Dienstag, 02. Februar 2016 08:00
frieda

Dank ihres hochbeet kann ich Mitte Dezember frischen feldsalat ernten, nur zum weiterempfehlen, danke frieda!

 

Montag, 07. Dezember 2015 08:26
Christoph und Anette - Dornbirn

Freitag, 18. September 2015 06:43
Bettina Jensen - Cologne, Germany

Der ganze Bestellvorgang hat super geklappt. Wir sind total begeistert von unserem Hochbeet - Danke!

Samstag, 25. April 2015 10:10
Laura

Bei uns geht schon alles über!

Montag, 20. April 2015 12:59
Ewald S.

Montag, 30. März 2015 05:45
Wolf Walter - CH-4802 Strengelbach

Grüezi aus der Schweiz

finde Ihr Hochbeet super!

Leider ist die Breite ein Riesenproblem auf Dach-Terassen.

Gibt es sowas oder ist es ihnen möglich in der Breit max. 0.90- 1mtr. an zu fertigen?

Besten Dank für Ihr kommendes Feedback

Samstag, 28. März 2015 14:30
Hannes M - Kärnten

Sehr geehrter Herr Ing. Buttazoni!

 

Auf der Messe habe ich bei Ihnen zwei Hochbeete gekauft, die Sie mir in der

Vorwoche zugestellt haben. Jetzt stehen sie bereits. Und ich muss sagen: sie

sind wirklich perfekt. Hochachtung für diese Entwicklung und diese Präzision

in der Verarbeitung.

 

Anbei ein Foto meiner Hochbeete.

 

Mit besten Grüßen

Mittwoch, 11. März 2015 07:02
Michaela

Dienstag, 20. Januar 2015 07:31
Tröber

Liebe Buttazionis,

anbei einige Fotos aus dem Ausserfern. (Sommer-kurz und regnerisch, Winter lang).

 

Unsere Kolrabiernte Mitte Juli 2014.

Montag, 11. August 2014 13:10
Béatrice Näf - Schweiz

Sehr geehrte Frau Eva-Maria Buttazoni,

 

Sie wünschten sich mal Fotos von bepflanzten Hochbeeten. Nun schenkte mir eine Freundin Fotos von dem meinigen von denen ich Ihnen gerne einige übermittle. Früh schon erntete ich Salat und Kohlrabi und verschenkte davon auch meinen Nachbarn. Anfangs Juli erntete ich die ersten Bohnen und die Kürbisse sind auch bald reif. Daneben wachsen Gurken, Karotten, Lauch, Schwarzwurzeln und Randen. Eine Freude.


      

Dienstag, 29. Juli 2014 09:07
W. Heymann - Schweiz

Montag, 07. Juli 2014 08:47
vobker andreas - 42499 Hückeswagen

SHallo Christa , hallo Gerhardt ,

Euer Beet hats mir sehr angetan, meine Frage an Euch : Die Platten die ihr verlegt habt sind diese in einem durchgelegt worden oder nur aussen . Wurde ein Aushub getätigt oder komplett durchgelegt  ? Über eine Nachricht würde ich mich sehr freuen.

 

Guß

Andreas & Sabine

Sonntag, 22. Juni 2014 21:03
Silke Pukropski - Deutschland

Hallo und liebe Grüße aus dem Schwabenland!

Nun ist mein EM-Garten angelegt, das Hochbeet aufgestellt und daraus schon der erste Salat geerntet.

Ich bin begeistert!

 

Mittwoch, 11. Juni 2014 07:26
Anonym

Für mich war die sehr hohe Qualität kaufentscheidend.

Mit der Bestellabwicklung und der Lieferung war ich Sehr zufrieden.

Was  mir besonders gut gefallen hat:
Die Hohe Qualität, das ich versehentlich die falsche Bewässerung bestellt habe, der Umtausch war mehr als unkompliziert > ein Anruft > soll es zurück senden > zugleich wurde das gewünschte schon los geschickt!! TOP


Das was ich erlebt habe war ein Top Service - einfach und schnell meine Anfrage bearbeitet, die Produkte haben zwar ihren Preis sind aber Qualitativ sehr hochwertig > sind es Wert. Die bis jetzigen Ernte Ergebnisse sind sehr gut. Weiter so.


 

 

Dienstag, 03. Juni 2014 07:09
Gerti Weberhofer - Schladming

 

Liebe Buttazoni-Familie

 

 

 

Einen ganz lieben Gruß aus Schladming.

 

Bin seit    März 2014 stolze und begeisterte Besitzerin des HB Ursula

 

Habe das Hochbett am 20.März vorerst mit Salat, Kohlrabi und Schalotten

 

Bepflanzt,Radieschen,Karotten und Schnittsalat und Petersilie gesät.

 

Seit 18.April  ernten wir täglich wunderschönen Salat und knackige Radieschen.

 

Seit Anfang Mai große saftigen Kohlrabi.

 

Karotten,Petersilie u.Schalotten gedeihen super.

 

Inzwischen ernten wir die 2. Bzw. 3. Salatpflanzung.

 

Fenchel und Brokkoli gedeihen ebenso.

 

Besonders habe ich jetzt während der sehr kalten,stürmischen u.regenreicher

 

EISHEILIGEN - Woche die Abdeckung schätzen gelernt.

 

Wir freuen uns über die Ertragreiche Ernte

 

Salatkopf  750 g.  Kohlrabiknolle 680 g. Radieschen 64g. Usw.

 

 

 

Mit lieben Gruß

 

 

 

 

    amilie     

Montag, 02. Juni 2014 06:49
Christa und Gerhard Mäurer - Eschwege in Nordhessen
Sehr geehrte Frau Buttazoni,

 

wir haben das Hochbeet Ursula nun zwei Monate und sind sehr zufrieden.

 

Die Konstruktion ist genial, durchdacht und ausgereift. Der Aufbau war

 

einfach und wir haben die ersten Salatköpfe,Radieschen und Kohlrabi geerntet.

 

Nun haben wir Eisbergsalat, Sellerie, eine Vespergurke, Radieschen und Paprika

 

in das Hochbeet gepflanzt bzw.. gesät.

 

 

 

Beim Befüllen des Hochbeetes haben wir einen Fehler mit erheblichen Folgen gemacht:

 

Wir habe u.A. auch Rohkompost mit vielen Würmern aber auch 1000enden Kellerasseln

 

eingefüllt. Ganz oben füllten wir dann gekaufte Pflanzerde auf. Diese enthielt allerdings

 

einen hohen Holzanteil und der lockte die 1000enden Kellerasseln nach oben. Um diese

 

Invasion einzudämmen half nur das Abdecken der Pflanzerde mit normaler Gartenerde.
 
Liebe Grüße aus Eschwege(Nordhessen)
 
Christa und Gerhard Mäurer

Mittwoch, 28. Mai 2014 17:59
Erika Riesner - Tirol

Hallo,
ich denke das ich im Alter nicht mehr aut den flachen Boden herumkraxel will war mir sehr wichtig.

Ein Österreichisches Qualitätsprodukt war für mich kaufentscheidend, sowie

den Glashauseffekt durch die geniale Abdeckung.
Die Bestellabwicklung war - Sehr gut
Die Lieferung war - Sehr gut

Die Qualität des Hochbeetes ist - Sehr gut!

Ihre Firma wird mit diesem Produkt ganz sicher weiterbestehen,denn allein meine zwei hochbeete und das Tomatensauce sind die beste Werbung für Sie.

 

Alles gute weiterhin Erika R. Tirol!!!!!

 

Mittwoch, 28. Mai 2014 12:47
Dr. Johann H. - Deutschland

 

Sehr geehrte Frau Buttazoni,

 

wir haben unseren Garten seit 25 Jahren nur durch Rasen, Sträucher und Bäume genutzt. Seit der Lieferung Ihres Hochbeets Ursula entdecken wir eine ganz neue eindrucksvolle Garten-Welt.

 

Ohne sich bücken oder sonst wie anstrengen zu müssen, mitzuerleben, wie aus Samen Pflanzen werden, die sich explosionsartig in einen Urwald verwandeln ist ein gewaltiges Naturschauspiel, das uns bisher nicht auffiel und an dem wir eine nicht gekannte Freude haben.

 

Bereits das Befüllen des Hochbeets nach Ihren Vorgaben hat riesig Spaß gemacht – vor allem festzustellen, welch ungeheure Wärme aus dem Beet heraus entsteht. Vor lauter Begeisterung haben wir jetzt viel zu viele Kräuter und Gemüsepflanzen im Beet, sodass wir bald eine 2. Ursula benötigen werde – vor allem aber das Tomatenhaus. Es ist so verlockend jeden Zentimeter auszunutzen – aber dann wachsen diese Dinger, wie man es sich als Gärtner-Laie gar nicht vorstellen kann.

 

Danke für diesen Spaß! Herzlichen Dank auch an Ihren sehr freundlichen und höchst kompetenten  Monteur, der das Hochbeet mit Bewässerung, Rasenleiste  und Abdeckung blitzschnell und perfekt auffüllbereit aufgestellt hat.

 

Ursula ist für uns wegen der zahlreichen, wohldurchdachten technischen Raffinessen und der Perfektion an Ingenieurkunst wirklich die Siegerin in der obersten Liga der Hochbeete.

 

Obwohl wir viele Schnecken im Garten haben hat es bisher noch keine einzige ins Hochbeet geschafft.

 

Arbeiten Sie weiter an Ihren genialen Erfindungen!

 

Dr. Johann H.

 

Dienstag, 13. Mai 2014 07:56
Monika Russold - Tragöß-Steiermark

Vorerst allen ein frohes Osterfest!

Ja wir haben im Februar das Hochbeet *Ursula* bestellt,war ruck-zuck geliefert,wurde gleich aufgebaut und befüllt,sehen Sie nun die Bilder-der erste Salat

sowie der Rettich sind in kürze zu ernten.

Die Tropf-Bewässerung ist natürlich eine super Sache.Alles in allem eine gute Investition.

Herzlichen dank für die promte Lieferung.

Freundliche Grüße aus Tragöß von

                                                      Monika & Hilmar.

Samstag, 19. April 2014 14:24
Kristina Mauthe

Nie mehr bücken? Das war wohl einmal! Ich wollte endlich mein zweites Hochbeet bestellen (mein erstes Hochbeet von Ihnen macht mir nach wie vor große Freude!) und bereue zutiefst, dass ich mich nicht eher dazu durchringen konnte. Denn statt der 90 cm Arbeitshöhe stellen Sie wie alle anderen nur noch die sehr rückenunfreundliche 75er-Höhe her. Was bedeutet: Man muss im Lendenbereich wohl oder übel abknicken, um vernünftig zu arbeiten. Rückenfreundlich geht anders! Die Arbeitshöhe in Küchen ist nicht umsonst 90 cm und mehr! Sehr, sehr schade, denn gerade die 90er Höhe war damals für mich der Anlass mir dieses Hochbeet zu bestellen. Sie waren die Einzigen, die das anboten! Diese Besonderheit haben Sie leider zugunsten der Materialeinsparung aufgegeben. Da hilft wohl nun nur noch der Eigenbau. Schade, denn die Qualität des Hochbeets ist schon besonders gut, ich hätte gern ein zweites dazu gekauft. Aber was nutzt mir das, wenn Rückenschmerzen vorprogrammiert sind? :-(

Montag, 14. April 2014 13:47

Hallo,

zunächst möchten wir uns bei Ihnen herzlich für Ihre Bewertung bedanken, die es uns ermöglicht, auf sämtliche Kundenwünsche individuell einzugehen.

Unser Hochbeet Ursula wurde nie mit einer Höhe von 90cm hergestellt; Die von uns gewählte Höhe des Hochbeets mit 75cm gründet sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Hochbeetbau, sowie dem Kundenfeedback, nicht jedoch aus Einsparungsgründen.

Der Grund für die gewählte Höhe ist, dass

  1. sich die Arbeitshöhe bei einem Hochbeet aus der Höhe des Hochbeets (75cm) und der durchschnittlichen Pflanzenhöhe (rund 20cm), sohin einer Arbeitshöhe von 95cm zusammensetzt, sowie
  2. unser Hochbeet so konzipiert ist, dass dieses der Höhe nach individuell aufgestellt werden kann. Das heißt, ist jemanden das Hochbeet zu hoch, kann dieses in die Erde, ist es jemanden zu niedrig, kann dieses auf einen Erdwall gesetzt werden. Das Hochbeet ist aufgrund der gewählten Materialien und der Konstruktion jedenfalls dafür ausgelegt.

Gerne können wir Ihnen aber auch eine Sonderanfertigung in der von Ihnen gewünschten Höhe anbieten und freuen uns diesbezüglich über Ihre Kontaktaufnahme. 

 

Liebe Grüße aus Himmelberg
Ihr Hochbeet.com Team

Montag, 21. April 2014 09:22
Michael Hasslacher

Hallo.
Ich bin Gehörlosen. Ich war vor ca. im Klagenfurt Messe Schauen Hochbeet super Aussehen. Ich Mochte wissen Hochbeet alles wiewiel Kosten und Montage???? Kann du mich Email Info Preis....
Liebe Grüsse Michael Hasslacher.

Freitag, 07. März 2014 20:20
Tom

   Bilder sagen mehr als Worte!

   

 

Donnerstag, 30. Januar 2014 08:35
Erika Riesner - Tirol

Am 1. Oktober gesetzt- am 20. Jannuar 2014 geerntet!!!!

Ich habe sehr viel ausprobiert, auch teils erfolgreich geerntet. Mit viel Elan ins neue Jahr,  grün ist es ja schon.

Liebe Grüße aus Tirol, Erika 

 

Mittwoch, 29. Januar 2014 07:50
Familie Ebner - Villach

Liebe Familie Buttazoni,

wir ernten noch immer :-). Täglich eine Schüssel Endivien- oder Vogerlsalat. Die Wachstumsphase hält noch immer an. Rucola und Kräuter, jederzeit erntefrisch. Radieschen haben wir vor 3 Wochen gesät und die entwickeln bereits ihre Früchte. Man bedenke, wir feiern Weihnachten und versorgen uns noch immer aus dem eigenen Garten!

Liebe Grüße,

Familie Ebner

 

Mittwoch, 25. Dezember 2013 15:56
stefan bieseke Kgv.Schlösser - 50677 Köln

Guten Tag, unser Kleingartenverein, hat Ihren Bericht im Der Fachberater gelesen, bitte senden Sie für unseren Verein Informationsmaterial zu.

Vorsitzender Stefan Bieseke Saarstr. 5, 50677 Köln

Mit Gartem Gruß

St.Bieseke

 

Montag, 25. November 2013 16:23
Fam. Reitinger - Kopfing im Innkreis

Hallo Buttazoni Team,

wir haben gestern 18.November 2013  das Hochbeet Ursula G5 geliefert bekommen. Bin überrascht das es so schnell bei uns im Haus war, wurde ja erst am Montag 17. November 2013 auf die Reise geschickt. Da von unserer Seite die Vorbereitungen für den Aufbau und die Befüllung getroffen wurden, ging es gleich an den Aufbau. Die Aufbauanleitung sehr übersichtlich, dadurch gestaltet sich die Montage einfach und schnell. Wie man dem Bild entnehmen kann, wurde heute 19. November 2013 Asiasalat-Jungpflanzen und noch einiges vom Gemüsegarten angesetzt.

 

Herzlichen Glückwunsch zu diesem Produkt!

 

Liebe Grüße

Fam. Reitinger  

Mittwoch, 20. November 2013 11:27
Familie Ebner - Villach

 

Liebe Familie Buttazoni,

am 19. September bekamen wir das Hochbeet  "URSULA"geliefert. Es wurde gleich aufgebaut und nach Anleitung mit Baumschnitt aus 1700 m Seehöhe, wertvoller Komposterde und 25 Säcken zu je 70 Liter feinster Gartenerde befüllt. Einen Tag später wurde es mit Vogerlsalat, Endivie und div. Kräutern bepflanzt. Ebenso säten wir noch Radieschen. An einem Herbsttag an dem gewöhnlich die Herbstfrüchte geerntet und die Beete winterfit gemacht werden, starteten wir unser Experiment und hofften auf eine mögliche Ernte im Spätherbst. Unter der Glasabdeckung entwickelten sich die Pflänzchen binnen kürze prächtig und so kam noch eine zweite Ursula hinzu, die nun im Herbst aufgefüllt und im nächsten Frühling bepflanzt wird.Dieses System überzeugt und voll und ganz und können es nur empfehlen!

Nach nun einem Monat ernten wir heute am 24. Oktober voll Freude die ersten Radieschen, Kräuter und Endivensalat. Wir sind beeindruckt! So macht das "Garteln" Spaß !!! Erdtemperatur liegt zwischen 20 und 25 Grad, das lieben die Pflanzen!

Gratulation zum tollen Produkt!

Liebe Grüße, Familie Ebnerr

 

 

 

Donnerstag, 24. Oktober 2013 16:06
Macheiner Richard - 4552 Wartberg / Krems

Sehr geehrtes Team !

 

Die von Ihnen zugesendeten Samen für Spezialgurken waren ein voller Erfolg.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Richard M.

 

Mittwoch, 02. Oktober 2013 05:24
Eva Maria - Himmelberg

 

Hallo Hochbeetfreunde!

Ich habe heute diese  riesen Zwiebel geerntet!

 

 

 

 

 

Freitag, 20. September 2013 06:50
Powered by JoomVita VitaBook